ATELIERGEMEINSCHAFT IN GRÄFELFING

Raupp, Almuth

Filzkunst

Steinkirchener Str. 44
Gräfelfing 82166
Mobil: 01577-1505729

Aktuell: »Advent Das Werden«

Gemeinschaftsausstellung von Barbara Bommers und Almuth Raupp in der Johanneskirche Christengemeinschaft Gemeinde München-West

Blumenauer Straße 46 80689 München
Dauer der Ausstellung: 01.12.2019 - 12.01.2020
Ausstellungseröffnung am 01.12.2019 um 11:20 Uhr

Anfahrt: ab Bahnhof Pasing Buslinie 56 Richtung Klinikum Großhadern bis Haltestelle Blumenau
Geöffnet: Sonntags ab 11:20 Uhr und bei Veranstaltungen der Christengemeinschaft
mehr Info unter www.christengemeinschaft.de/münchen-west

Almuth Raupp


‚Werden‘ als Zusammenspiel von Gestaltungskräften über mich hinaus - Wir treten aufeinander zu: das, „was werden will“ und ich, der ich den Impuls ergreife, es zu finden.
Es formt sich, gelangt ins Bewusstsein, nimmt Gestalt an als Ent-decktes, Eigenständi- ges, Einzigartiges


Derzeit beschäftige ich mich mit der Begegnung, Verbindung, Veränderung von Gegensätzlichem anhand zweier extremer Farben. Dazu soll ein Zyklus von 9 Bildern entstehen. Weiter bin ich daran, innere Themen in raumgreifende Bilder zu übersetzen. Zum Thema 'Verbindung' für unsere Gartenausstellung anlässlich der 20-Jahrfeier arbeite ich an einem AugenblicksProjekt.

Kurzbiographie

Autodidakt, seit 1990 beschäftigt mit der Verarbeitung von Rohwolle.

seit 1998 eigenes Atelier in der KUNSTBARACKE, Gräfelfing

Ausstellungen während der Ateliertage ab 1999 bis heute 1-2 x jährlich

2004 – Teilnahme an der Filz-Wanderausstellung „Donau so blau“

2006 – Wandbild anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Deutschen Ärzteblattes

2002-2017 – Wandteppich-Projekte an verschiedenen Schulen und Sozialeinrichtungen

2008 – Ausstellung 1. CARDÉRAGE LUISANT: Gedichtete Malerei - LanArt (Filzkunst) und Lichtobjekte zusammen mit Ricarda Rabe, Bildhauerin, im Bürgerhaus Gräfelfing

2009 – Ausstellung 2. CARDÉRAGE LUISANT: Gedichtete Malerei - LanArt (Filzkunst) und Metallskulpturen zusammen mit Ricarda Rabe, Bildhauerin, im Max-Plank-Institut Martinsried


seit 2010 – Filz-Portraits

seit 2011 – Landschaften

seit 2017 - raumgreifende Bilder


Bilder aus Wollfasern 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte optimiert darstellen zu können.
Wenn Sie auf unsere Webseite klicken oder navigieren, stimmen Sie der Erfassung von Informationen durch Cookies zu.
Sie können die Erfassung von Cookies allerdings in den Einstellung Ihres Internet Browsers blockieren.
Wie das geht entnehmen Sie bitte der Anleitung für Ihren jeweiligen Browser.